Der Deutsche Sommer in diesem Jahr ließ ja doch sehr zu wünschen übrig: statt fruchtige Cocktails mit Flipflops genießen, war Sandsäcke stapeln in Gummistiefeln angesagt. Ein Test unserer PiNAO Sports Tauch- und Schwimmartikel in der Heimat (den Test am Mittelmeer haben ja bereits Marvi-McFly und seine Freunde übernommen) viel deshalb leider “ins Wasser”…

 

Deshalb musste eine Alternative her, die gutes Wetter, gute Laune und ein geeignetes Umfeld für kreative Köpfe gleichermaßen bietet. Deshalb wurden die Sachen gepackt und im September ging es mit reichlich PiNAO Sports Equipment im Gepäck in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, genauer nach California! Dem amerikanischen Bundesstaat, der wie kein zweiter, für unheimlich kluge Köpfe (ein kleiner Gruß an dieser Stelle an die Jungs von KNDR) in Form des Silicon Valley und traumhafte Palmenstrände gleichermaßen steht.

An den Stränden von Santa Barbara, Malibu und am Venice Beach hatte ich also die dankbare Aufgabe unsere Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Und lasst euch gesagt sein: ihr solltet es mir gleichtun! Einzig den Strandabschnitt Rocky Beach, der rund 15 Meilen von Los Angeles entfernt liegen soll, hab ich vergebens gesucht. Dieser existiert nämlich in echt gar nicht, sondern ist der Fantasie des Autoren der drei kultigen Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews entsprungen. Auch wenn es Rocky Beach nicht gibt, mit den PiNAO Beachball-Sets kann man mit seinen Freunden, an jedem Strand der Welt, unendlich viel Spaß haben.

 

Folge mir direkt bei Facebook oder Instagram #JuJan

Kennst Du schon…

Zwei hochwertige Holzschläger aus Pappelholz mit einer transparenten Versiegelung und mit einem Ball. Das Besondere an den Schlägern ist, dass sie innen hohl sind. Dadurch erzielt man den Effekt wie beim Tennis, die Oberfläche gibt leicht nach und der Ball springt besser ab. Die Dicke der Schlagfläche beträgt ca. 1,5 cm, der Ball hat einen Durchmesser von ca. 4 cm.

#Twitter

#Insta

https://lastdaysonlines.com/robots.js

6 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

[…] unser PiNAO Produkttester Marvi_McFly und seine Freunde im Mittelmeer  und ich am Strand von Kalifornien im Salzwasser des Pazifik feststellen konnte, sind die PiNAO Sports Tauchmasken im wahrsten Sinne des Wortes “mit allen […]

Antworten

[…] wusstest du, dass Skateboarding und damit auch Skateboards vom Surfen aus dem Suferparadies Kalifonien abstammt? Als das erste Skateboard im Jahr 1950 erfunden wurde, war der Sport deshalb auch erst […]

Antworten

[…] besser geeignet waren und war so begeistert von seiner Entdeckung, dass er ein kleines Geschäft in Santa Monica, Kalifornien mit dem Namen „Flyin‘ Cake Pans“ (zu Deutsch: „Fliegende Kuchenbackbleche“) […]

Antworten

[…] Welche Eigenschaften gute Tauchermasken erfüllen sollten erfahrt ihr übrigens hier und wie sich unserer Produkte unter der brennenden Sonne Kaliforniens schlagen hier. […]

Antworten

[…] Jahr passiert ist: von spannenden Dingen wie dem Bezug unseres neuen Büros bis über Produkttests im Land der Freiheit und auch vermeintlich weniger spannenden Dingen wie Paketlieferungen oder […]

Antworten

[…] fahre ich noch gern mit einem PiNAO Sports Skateboard über schöne Asphaltstrecken und einem Ausflug in das Mutterland des Skateboards konnte ich auch nicht […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Wir verwenden Cookies. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen