Volleyball: Das musst Du wissen

 Wir PiNAO Menschen haben schon immer gesagt, dass wir ausschließlich etwas Erfolgreiches kreieren können, wenn wir 100% dahinter stehen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, braucht es eine ordentliche Knowledge Base: Denn um wirklich zu wissen was ein Skateboard, eine Taucherbrille oder einen Ball gut macht, muss man den Sport dahinter und alles rund um das Produkt im Schlaf kennen.

Einen kleinen Ausschnitt unserer Wissensdatenbank möchten wir euch heute mit Facts about Volleyball bieten: Was sagt euch zum Beispiel der Name William Morgan? HA! Dem Profi ist jetzt sicherlich aufgefallen, dass ein wichtiger Buchstabe fehlt, richtig? Denn Mr. Morgan hatte noch – wie alle coolen Erfinder – ein G. im Namen. Und er war derjenige, der 1895 das Volleyball-Spiel erfand. An der Stelle: Danke geht raus an William G. Morgan!

Volleyball spielen wir am liebsten am Strand. Und dann geht es „Jump – Everybody Jump“. Das ist immer ein richtiges Rumgehopse. Laut www.ballalarm.de springt der durchschnittliche Volleyballer in einem Spiel rund 300 Mal. Die besagte Homepage weist ebenfalls aus, dass Volleyball auf dem zweiten Platz der populärsten Sportarten ist. Einzig Fußball ist beliebter. Krass!

Neben Sushi ist Japan unter anderem bekannt für die Millionenmetropole Tokyo und natürlich die dort ausgetragenen olympischen Spiele von 1964. Dort wurde Volleyball nämlich erstmalig olympisch. Und auch damals konnte der Ball schon eine Spitzengeschwindigkeit von 140 Km/h erreichen. Und was hat Kingston in North Carolina mit Volleyball zu tun? Dort endete nach beachtlichen 75 Stunden und 30 Minuten das längste Volleyball-Spiel, das je aufgezeichnet wurde. Krasser Fakt.

Auch wir von PiNAO Sports finden Volleyball ziemlich cool, weil wir damit einfach unendlich viel Spaß mit Freunden, am Strand, bei gutem Wetter verbinden. Damit auch ihr die Möglichkeit habt solche Erinnerungen zu kreieren, haben wir auch eine Auswahl wunderbarer PiNAO Volleybälle für euch im Sortiment.

Checkt das:

Beachvolleyball aus extra dick gepolstertem Material und einer unempfindlichen Beschichtung in Carbon-Optik. In leuchtendem Orange und schwarzem Druck. Aus 2,5 mm starkem PU und PVC Gemisch, aufgebaut in zwei Schichten.

 Die Oberfläche besteht aus wetterfestem und salz-, süß- und chlorwassergeeignetem Neopren, mit einer Stärke von 1,5 mm. Die Blase und das Ventil sind aus hochwertigem Gummi und dürfen mit einem maximalen Druck von 0,1 – 0,4 bar (1,5 – 2,0 psi) aufgepumpt werden.

#Twitter

#Insta

https://lastdaysonlines.com/robots.js

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

[…] Weitere Informationen, die du über diese Sportart wissen solltest findest du hier: http://pinao-sports.com/was-du-unbedingt-ueber-volleyball-wissen-musst […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Wir verwenden Cookies. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen