Tischtennisschläger “Competition”

Art. Nr. 41001

Artikel-Details

Der Tischtennisschläger “Competition” von PiNAO Sports macht seinen Namen alle Ehre. Pappelholz und Lindenholz mit einem ITTF zertifizierten Belag machen den Schläger zum Allrounder.

Artikel-Nr.:41001
Bezeichnung:Tischtennisschläger "Competition"
EAN:4060138410016
Artikel-Größe:25,5 x 15 x 2,4 cm
Artikel-Gewicht:ca. 0,168 Kg

Beschreibung

Der Tischtennisschläger für Profis von PiNAO Sports ist aus 6mm Pappel- und Lindenholz gefertigt. Die Dicke des Belags beträgt 1,9 mm und besteht aus der ITTF Topenergy “Pin in Rubber” Technology (beide Seiten sind glatt). Damit erlaubt der Schläger sehr schnelle Ballwechsel und einen enormen Spin. Der Schläger ist von der Gewichtsverteilung leicht kopflastig. Der Belag wurde vom ITTF zertifiziert, 5 Sterne-Klasse.

Eigenschaften

  • Einsatzmöglichkeit

    Training, Turnier, Schulsport

  • Geeignet für:

    Anfänger, Fortgeschrittene

  • Material:

    Pappelholz, Lindenholz, Schaumstoff, Naturkautschuk

  • Features:

    ITTF zertifizierter Belag, innenliegende Noppen für mehr Ballkontrolle, leicht kopflastig

  • Verpackung

    Schrumpffolie, Papiereinleger

Tipps & Tricks

Selected Grid Layout is not found. Check the element settings.

Anleitung

Das Wichtigste zuerst, die Warnhinweise:

    • Die PiNAO Sports Tischtennisschläger Competition bestehen zwar aus 6mm Pappel- und Lindenholz, sind aber dennoch nicht dafür gemacht, dass man sich drauf setzt! Also gebt acht, wo ihr eure Schläger hinlegt 😉

Nun zum praktischen Teil:

    • Unser Tischtennisschläger „Competition“ verfügt über einen 1,9 mm dicken Belag mit der Bezeichnung Topenergy und der “Pin in Rubber” Technology. Das bedeutet, dass beide Seiten des Schlägers glatt sind und damit sehr schnelle Ballwechsel und enormer Spin möglich ist. Außerdem bietet dieser Belag eine bessere Ballkontrolle, sodass auch Einsteiger ihre Schlagtechnik üben und verfeinern können. Der Belag wurde sogar von der Internationalen Tischtennis Föderation (ITTF) zertifiziert. 
    • Der Schläger ist von der Gewichtsverteilung leicht kopflastig ausgelegt und eignet sich deshalb mehr für einen angreifenden Spieltypen.

Wer seinen Tischtennisschläger liebt, der pflegt ihn auch:

    • Vor jedem Gebrauch solltest Du Deinen PiNAO Sports Tischtennisschläger Competition auf Beschädigungen prüfen. Überprüfe dabei auch insbesondere den Griff, damit Du Dir keine Splitter zuziehst.
    • Zur Reinigung des Schlägerbelags direkt nach dem Spiel, empfehlen wir einen Lederlappen und klares Wasser zu benutzen. 
    • Bei leichter Verschmutzung kann zudem lauwarmes Wasser in Kombination mit einem Schuss mildem Allzweckreiniger verwendet werden.
    • Bei stärkerer Verschmutzung der Tischtennisschlägerkelle kann man auch auf die Verwendung eines speziellen Tischtennis-Reinigungsmittels zurückgreifen.
    • Bei der Lagerung Deines Schlägers solltest Du unbedingt darauf achten, dass dieser an einem trockenen und wettergeschützten Ort untergebracht ist. Hierdurch verlängerst Du die Lebensdauer und letztendlich Deine Freude mit dem Schläger.

Logistik

Export-Karton

Inhalt24 Stück
Länge27 cm
Breite16,5 cm
Höhe37,5 cm
cbm0,02
Gewicht (brutto)4,5 Kg

Inner-Karton

Inhalt
Länge
Breite
Höhe
cbm
Gewicht (brutto)

Ähnliche Produkte

Sag´s weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Wir verwenden Cookies. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen