Mini-Skateboard XXS

Art.-Nr. 11005

Artikel-Details

Das PiNAO Sports Mini-Skateboards ist perfekt geeignet für den kleinen Cruiser! Drei verschiedene Designs sorgen für die individuelle Note.

Artikel-Nr.:11005
Bezeichnung:Mini-Skateboard XXS
EAN:4060138110053
Artikel-Größe:43 x 13,5 x 11 cm
Artikel-Gewicht:1,145 Kg

Beschreibung

PiNAO Sports Mini-Skatbeoards XXS haben eine Maße von 17″ x 5″. Unsere Mini-Skateboards sind mit PP-Achsen und -Base ausgestattet. Das 11 mm dicke Deck besteht aus 9-lagigem Ahorn. Dank 50 x 30 mm PVC Rollen mit 608Z Kugellagern sind die kleinen Boards angenehm laufruhig. Geeignet für Kinder bis 50 Kg Hinweis: Kein Spielzeug! Entspricht der Norm EN13613 (Klasse B).

Eigenschaften

  • Geeignet für:

    Einsteiger, max. Benutzergewicht 50 Kg

  • Material:

    Ahorn, Kunststoff, PP

  • Verpackung

    Papiereinleger, Schrumpffolie

  • Warnhinweise

    ACHTUNG! Das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung (Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handgelenkschützer) wird dringend empfohlen. Sturzgefahr, bitte mit Vorsicht benutzen. Maximales Benutzergewicht 50 Kg.

Tipps & Tricks

Anleitung

Das Wichtigste zuerst, die Warnhinweise:

      • Das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung (Helm, Knie- Ellenbogen- und Handgelenkschutz) empfehlen wir dringend! Es besteht Sturzgefahr, bitte mit Vorsicht nutzen.
      • Das maximale Benutzergewicht darf 50 Kg nicht überschreiten. Solltest Du mehr wiegen, einfach ein paar Runden joggen gehen 😉
      • Mit dem Board bist Du schnell unterwegs, im Straßenverkehr darfst Du es aber trotzdem nicht verwenden.
      • Bring nicht Dich und andere Personen in Gefahr und übe Deine Tricks an geeigneten Orten wie Skateparks.

Nun zum praktischen Teil:

      • Stelle Deinen vorderen Fuß wer zur Fahrtrichtung auf das Deck in Höhe der vorderen Achsschrauben. Mit dem hinteren Fuß gibst Du Anschwung. Starte nicht zu schnell und fahre niemals zu Beginn schneller als Du laufen kannst, falls Du mal abspringen musst … 
      • Beim Fahren immer schön in die Knie gehen, so kannst Du flexibel reagieren und hast einen sicheren Stand. 
      • Stehst Du mit beiden Füßen auf dem Deck, kannst Du durch Gewichtsverlagerung den Lenkeinschlag bestimmen und in die entsprechende Richtung fahren. Dabei „folgt“ das Board dem höchsten Schwerpunkt. Belastest Du die Fußspitzen, fährt das Board in die Richtung in die die Füße zeigen. Belastest Du hingegen die Hacken, machst Du eine Kurve in die Richtung, die Deinem Rücken abgewandt ist. Easy!
      • Bevor Du jetzt denkst das war schon alles … Du musst auch noch bremsen! Übe das bremsen auf den Fall während Du langsam fährst. Dazu belastest Du Deinen vorderen Fuß und hebst den hinteres hoch. Nun balancieren und vorsichtig den hinteren Fuß über den Boden schleifen lassen. Durch die Reibung wirst Du langsamer. Je doller Du die Sohle Deines Schuhs auf den Boden drückst, desto stärker bremst Du. 

Wer sein Board liebt, der pflegt es auch:

      • Vor jedem Gebrauch solltest Du Dein Board auf Beschädigungen prüfen. Teste auch alle Schrauben, ob sie fest sitzen. Es gibt nichts dümmeres, als ein Rad in voller Fahrt zu verlieren …
      • Die Kugellager haben wir bei der Herstellung mit Fett geschmiert, es kann also sein, dass die Rollen beim ersten Gebrauch schnell zum Stehen kommen. Ein paar Mal fahren und die Lager haben sich eingelaufen.
      • Du solltest mit Deinem Board nicht draußen fahren, wenn es regnet. Wasser weicht das Holz auf und macht es brüchiger.
      • Lager Dein Board wenn Du nicht fährst an einem trockenen und wettergeschütztem Raum. So verlängerst Du die Lebensdauer und letztendlich Deine Freude am Board.

Logistik

Export-Karton

Inhalt4 Stück
Länge85 cm
Breite21 cm
Höhe33 cm
cbm0,06
Gewicht (brutto)9,9 Kg

Inner-Karton

Inhalt
Länge
Breite
Höhe
cbm
Gewicht (brutto)

Ähnliche Produkte

Sag´s weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Wir verwenden Cookies. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen