Mit „Cross“ wird alles besser – save!

Wenn man sich die Story von Timo Beelow aus Wuppertal anschaut, bekräftigt das unsere Idee des PiNAO Cross-Table Tennis. Warum sollte man Tischtennis immer nur auf eckigen Platten spielen, wenn die Welt da draussen doch so viel mehr bietet? Im Falle von Beelow ist die Sache jedoch deutlich näher …

Die Rede ist von Crossboccia. Die Grundidee von Boccia ist dieselbe. Alle Boys und Girls im Team bekommen drei große Bälle und versuchen mit einem Wurf möglichst dicht an eine kleinere Kugel zu kommen. Witzig wird es dann, wenn man gegnerische Kugeln rauskegelt. Im Falle des Crossboccia verlässt man dazu jedoch die olle Sandbahn und begibt sich entweder richtig urban in die City oder eben ins Grüne. Und dann wird eben Boccia gespielt. Wenn dabei die Sonne scheint, die Musik laut aufgedreht ist und Du in geiler Gesellschaft bist, kann es fast nichts schöneres geben.

Wir von PiNAO sind nun natürlich ein bisschen in Zugzwang und denken weiter über Cross-Variationen etablierter Sportarten nach. Ähnlich muss es damals den WhatsApp Gründern auch gegangen sein:,,Ey Reden ist doch mega, wie geil wäre es, wenn man schreibt, anstatt zu sprechen – praktisch Cross-sprechen…“ Und mit diesem schlechten Witz entlasse ich euch mit geilen Gedanken zum Thema Altbewehrtes einfach mal cross machen

Checkt auf jeden mal http://www.crossboccia.com

Vorheriger Beitrag
Deutsche Meisterschaft Badminton
Nächster Beitrag
Neujahrsvorsatz: Travel the world mit PiNAO Sports

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
WhatsApp chat