Vor etwas mehr als 2 Wochen fand die GAMESCOM, die weltweit größte Messe für Computer und Videospiele in Köln statt. Eines der Spiele die uns Jungs von PiNAO Sports natürlich am meisten interessiert hat: die neuen Versionen der Fußballsimulationen. Hier konkurrieren seit Jahrzehnten insbesondere zwei Titelreihen gegeneinander: Pro Evolution Soccer genannt PES des japanischen Entwicklers Konami und die FIFA-Reihe von den amerikanischen Entwicklern EA Sports.

Beide Spielereihen haben eine große Fanbase hinter sich, deren „Jünger“ gewisse Ähnlichkeiten mit denen von Apple vs. Android oder auch Mac vs. Windows haben. Die FIFA Spiele waren zumeist dem japanischen Konkurrenten unterlegen, was die Spielphysik anging überzeugten aber Dank Lizenzen für sämtliche großen Ligen durch die Echtheit des Spielerlebnisses. Seit einigen Jahren hat EA Sports aber auch dieses große Manko weitgehend in den Griff bekommen und mit neuen Spielmodi wie dem Ultimate Team seinen Status als Klassenprimus weiter ausgebaut.

Jetzt stehen die neuen Versionen an: PES 2019 ist bereits erschienen und FIFA 19 wird Ende September für alle Konsolen und den PC erscheinen. Bei PES 2019 kann man auf 20 lizenzierte Ligen zurückgreifen, die großen europäischen zählen aber nicht dazu. Wer also mit seiner Mannschaft in der Bundesliga, La Liga oder der Premier League antreten möchte, muss sich noch bis zum 28. September gedulden. Dann nämlich erscheint FIFA 19 ebenfalls für alle gängigen Konsolen und den PC.

Welches der beiden Spiele bevorzugt ihr? Wir sind uns da nicht ganz einig und bevorzugen ohnehin selber gegen unseren PiNAO Sports Fußball „Hero“ zu treten. Die Grafik können nämlich weder die Japaner noch die Amerikaner toppen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü

Wir verwenden Cookies. Außerdem benutzen wir Google Analytics. Sie können diese Funktion im Bereich "Datenschutz" ausstellen. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen